Pferdelieder

Hier habe ich alle Lieder aufgeschrieben, in denen es um Pferde geht. Wenn sie aus Filmen oder von bestimmten Ferienhöfen stammen, habe ich das in Klammern unter dem Titel vermerkt, damit ihr wisst woher ich das Lied kenne. Teilweise sind die Lieder aber auch ausgedacht oder stammen von CDs mit Reiterliedern oder aus alten Gesagsbüchern.

Viel Spaß beim lesen und nachsingen!!!

Ponys lesen keine Zeitung

(Immenhof)

So ein Pony das kann alles

ja das weiß viel mehr als wir.

Könnte es noch Eier legen,

wäre es ein Wundertier!

Hollaho! Hollaho!

wäre es ein Wundertier!

 

Ponys lesen keine Zeitung,

tanzen niemals Rock 'n' Roll

wählen keine Miss Europa

doch sie fühln sich trotzdem wohl!

Hollaho! Hollaho!

Doch sie fühln sich trotzdem wohl!

 

So ein Pony musst du haben,

ja dann hast du einen Freund!

Wirft es dich auch mal hinunter,

wars bestimmt nicht bös gemeint!

Hollaho! Hollaho!

Wars bestimmt nicht bös gemeint!

 

So ein Pony will ich kaufen

macht sich nichts aus Wein und Schnaps

darum ist es immer munter

und mein Herz macht einen Satz!

Hollaho! Hollaho!

Und mein herz macht einen Satz

Pony hopp!

(Immenhof)

Pony hopp,

ja du musst traben!

Pony hopp,

hast keine Zeit,

denn der Weg den wir noch vor uns haben

ist für kleine Ponys groß und weit!

Pony hopp,

ja du musst laufen!

Pony hopp,

lauf wie der Wind!

Dafür kannst du rasten und verschnaufen,

wenn wir dann am Ziel der Reise sind.

Trippel trappel Pony

(Immenhof)

Trippel trappel trippel trappel Pony

Trippel trappel trippel trappel Pony

über Felder, durch die Wäler

kreuz und quer.

Trippel trappel trippel trappel Pony

in der Melodie.

Trippel trappel trippel trappel Pony

Einmal links und einmal rechts

bergauf, bergab.

Trippel trappel trippel trappel Pony

rundherum im Dorf

Hühott!

Hüho!

Hühott!

Hüho!

Trippel trappel trippel trappel Pony

Ponymelodie

(Immenhof)

Dideldum didelda

auf der Muntharmonika

dideldum dideldi

so geht die Melodie.

Dideldum didelda

auf der Muntharmonika

Dideldum dideldu

im Trab dazu.

Rechtes Bein und linkes Bein

über Stock und über Stein

zuckel zuckel zuckel Trab

bergauf bergab.

Dideldum didelda

auf der Muntharmonika

Dideldum dideldi

So geht die Melodie.

Pferdchen hopp hopp

schneller schneller!

 

Schneller, schneller!

Hoppla hopp

 

doch bitte kein Galopp

 

Trippel trappel

Klippel klappel

 

Trippeltrab und Klippelklap

So geht der Ponytrab!

Zieh mich eins,  zwei

drei, vier didelitt

Laufen eins, zwei,

drei , vier Ponybeinchen mit

Dideldie

 

So geht meine kleine Ponymelodie!

Fohlenlied 

Kommt ein Fohlen zur Welt

du es in den Armen hälst,

weiß es gleich

du wirst ihm nichts böses tuen.

So ein Fohlen süß und klein

wird mal groß und kräftig sein

und dann läuft es mit dir in die Ferne.

Es ist schnell und wenig,

du verbringst mit ihm viele Stunden,

ja dieses Pferd ist dein bester Freund.

 

So ein Pferd ist schon ein toller Freund,

fällst du auch mal runter,

dann geht die Welt nicht unter,

es bleibt stehn und wartet

bis du wieder aufgestiegen,

ja dieses Pferd das hält fest zu dir!

 

Ist es dann endlich groß

kann es laufen ganz famos

und gewinnt auf Turnieren viele Preise!

Kann es dann nicht mehr gehn,

darf es auf der Koppel stehn

und frisst dort seinen letzten Grashalmen,

du nimmst es in die Arme

und du schließt seine Augen

ja dieses Pferd war dein bester Freund!

 

So ein Pferd

war schon ein toller Freund!

Fielst du auch mal runetr,

dann ging die Welt nicht unter

es blieb stehn und wartete,

bis du wieder aufgestiegen,

ja dieses Pferd das hielt fest zu dir!

 

 

Cowboy Jim

Der Cowboy Jim aus Texas

der tags auf seinem Pferd saß,

der hat nen Hut aus Stroh

 und darin sitzt ein Floh.

 

Jippieyeah! Jippieyeah!

Jippieyeah yeah yeah yeah yeah!

 

Der Floh tat ihn begleiten,

er hatte Spaß am Reiten

und ging der Jim aufs Klo,

so tat das auch sein Floh!

 

 

Jippieyeah! Jippieyeah!

Jippieyeah yeah yeah yeah yeah!

 

Am Titikaka See

ruft Jim sein Jippieyeah

doch einst am Lagerfeuer

da wars ihm nicht geheruer.

 

Jippieyeah! Jippieyeah!

Jippieyeah yeah yeah yeah yeah!

 

Doch einst im Morgengrauen,

da wollt man Jim verhauen

man schlich sich zu ihm fix

der schlief und merkte nix!

 

Jippieyeah! Jippieyeah!

Jippieyeah yeah yeah yeah yeah!

 

Der Floh der hört es trappeln,

tat sich auch gleich berappeln

und stach als echter Floh

den Cowboy in den Po!

 

Jippieyeah! Jippieyeah!

Jippieyeah yeah yeah yeah yeah!

 

Der Cowboy Jim der fluchte,

als er das Weite suchte,

so wars nichts mit Verhauen

im ersten Morgengrauen!

 

 

 

 

Jippieyeah! Jippieyeah!

 

Jippieyeah yeah yeah yeah yeah!

Mehr Lieder findet ihr unter Pferdelieder II


Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!